Was hilft gegen eine Schleimbeutelentzündung (Bursitis)?



Gerade Hobby-Läufer bekommen häufig am Bein eine Schleimbeutelentzündung: Ferse, Knie und Hüfte sind dabei oft betroffene Gelenke. Mediziner sprechen von einer Bursitis.


In diesem Video teste ich die folgenden vier Mittel in Hinblick auf ihre positive Wirkung auf die Bursitis (Schleimbeutelentzündung):

- Quarkwickel,
- Retterspitz Äußerlich,
- Arnika Salbe,
- Franzbranntwein

 


*Bitte schreibt mir Euere Erfahrungen und Tipps & Tricks als Kommentar auf dieses Video.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lauf-Brillen Contest: Uvex vs. Siroko

Test Mundspray: QuickAir